Man kann auch die Gesellschaft einem Feuer vergleichen, an welchem der Kluge sich in gehöriger Entfernung wärmt; nicht aber hineingreift wie der Tor, der dann, nachdem er sich verbrannt hat, in die Kälte der Einsamkeit flieht und jammert, dass das Feuer brennt.
(Arthur Schopenhauer (1788-1860))

Hauptmenü - Gesundheit - Buchtipps

Gesundheit aus der Apotheke Gottes
Autor: Maria Treben
ISBN: 978-3-85068-090-5
Verlag: Ennsthaler

Die tausendfach bewährten Heilkräuter-Rezepte Maria Trebens werden in diesem neu aufgelegten Nachfolgeband des Bestsellers des Jahrhunderts, der erfolgreichen Gesundheit aus der Apotheke Gottes, in Form eines Nachschlagewerks, übersichtlich nach Krankheiten geordnet, dargestellt. Maria Treben ließ in dieses umfangreiche Werk alle ihre neuen Erkenntnisse und Erfahrungen nach Erscheinen der Gesundheit aus der Apotheke Gottes einfließen. Auf einen Blick lassen sich bei Beschwerden leichterer und schwererer Art die hilfreichen Kräuterrezepte aufrufen.Ein Kräuterbuch, leicht zu handhaben und unentbehrlich! Die Popularität der Pionierin der Heilkräuterkunde ist nach wie vor ungebrochen. Die Bücher Maria Trebens erleben heute durch die fortschreitende Anwendung der Alternativmedizin eine neue Aktualität. Meine Heilkräuter und meine Rezeptvorschläge haben schon vielen Menschen in verzweifelten Situationen geholfen, bei leichteren Beschwerden wie auch bei schweren Erkrankungen.
Das große Buch der 1000 Kräuter
ISBN: 978-3-8289-3478-8
Verlag: Weltbild

Dieses Nachschlagewerk und Bestimmungsbuch gibt mit weit über 1000 detailgetreuen Farbillustrationen und informativen Texten zu jeder Art einen umfassenden Überblick über die in Europa gebräuchlichen Kräuter und Heilpflanzen aus aller Welt. Von der heilkräftigen Aloe bis zum schmackhaften Zimt werden alle wichtigen Arten mit ihren charakteristischen Merkmalen und in ihrer Verwendung vorgestellt. Die alphabetische Anordnung nach dem wissenschaftlichen Namen ermöglicht den direkten Vergleich verwandter Arten. Die detaillierten Angaben alle gebräuchlichen Namen, Herkunft, Größe, charakteristische Kennzeichen, Wirkung und Anwendung machen dieses Kompendium zu einem unentbehrlichen Nachschlagewerk und Hausbuch für Naturheilkunde, Gesundheit und Genuss.
Das Mességué Heilkräuter Lexikon
Autor: Maurice Mességué
ISBN: 3-8118-3101-1
Verlag: Moewig

Der weltberühmte Naturarzt Maurice Messegue erstattet in seinem »Heilkräuter-Lexikon« einen umfassenden Bericht über sein naturärztliches Handwerkszeug, und zwar so, daß sich jedermann, der sich genau an Messegues Vorschriften hält, selbst die Naturarzneien herstellen kann: eine »Apotheke zum Heben Gott«, wie Messegue selbst sein Heilkräuter-Lexikon nennt - und dies mit Recht. Der große Naturarzt geht hier vollkommen systematisch vor: Er beschreibt jede Heilpflanze, daß Sie, lieber Leser, sie überall wo sie wächst auch erkennen können, er erklärt Ihnen auch genau, welche Teile der Pflanze zur Herstellung der Naturarznei verwendet werden, ob Blüten, Blätter, Wurzeln oder Früchte. Er gibt auch genaueste Anweisungen, wann die Ernte am günstigsten ist, denn es ist keineswegs gleichgültig, zu welcher Jahreszeit oder in welchem Monat die Heilkräuter gepflückt werden: Nicht aus abergläubischen Gründen - etwa nach dem Stand des Mondes und der Sterne -, sondern einfach weil die Pflanzen zu bestimmten Zeiten ein Maximum an Heilkraft entfalten. Messegue gibt genaueste Hinweise wie die Pflanzen aufzubewahren, etwa zu trocknen sind. Vor allem aber finden Sie in diesem Heilkräuter-Lexikon für jede Pflanze eine ganze Reihe von Zubereitungsvorschriften, je nachdem, welche Art von Arznei hergestellt werden soll und die genauen Rezepturen: Gegen welche Krankheiten oder Leiden die Pflanzen bzw. die aus ihr bereiteten heilenden Arzneien verwendet werden können. Überdies berichtet Messegue auch, welche Erfahrungen er mit diesem oder jenem Heilkraut gemacht hat, welche anderen Naturmedizinen zusätzlich oder in bestimmten Fällen abwechselnd genommen werden.
Heilkräuter und Zauberpflanzen
Autor: Wolf-Dieter Storl
ISBN: 978-3-426-87324-3
Verlag: Knaur

Kräuterkundige wissen, dass selbst die einfachsten Kräuter ihren Wert haben und dass bereits eine Handvoll davon genügt, um sämtliche Leiden zu heilen. Wolf-Dieter Storl nutzt gewöhnliche Wildkräuter: Brennnessel, Beifuß, Gundermann, Geißfuß, Wegerich, Schachtelhalm, Gänseblümchen, Vogelmiere und Löwenzahn. Er beschreibt ihre Eigenschaften und Heilkräfte, ihre Bedeutung in der Volksmedizin, und ihre Rolle in Sage, Märchen und Aberglaube. Neun Heilpflanzen, die vor der Haustür wachsen und sofort verfügbar sind.
Kräuterkunde
Autor: Wolf-Dieter Storl
ISBN: 978-3-89901-372-6
Verlag: Aurum

Gegen jede Krankheit ist ein Kräutlein gewachsen: Deutschlands führender Pflanzenschamane Wolf-Dieter Storl stellt auf bekannt unterhaltsame Weise die ältesten und universalsten Heilmittel der Menschheit vor. Heilpflanzen spielten seit jeher im Leben aller Völker eine entscheidende Rolle und gewinnen auch in der modernen Medizin mehr und mehr an Bedeutung. Der Leser erfährt eine Initiation in die geheimnisvollen Kräfte der Natur und in ein Heilwissen, das Teil des uralten Erfahrungsschatzes der Menschheit ist. Storl plädiert: Gebt Ärzten und Patienten die Kräuterheilkunde zurück! Ein unentbehrlicher Ratgeber für alle, die das Wesen der Pflanzen erkennen und die Weisheit der Natur verstehen wollen.
Welche Heilpflanze ist das?
Autor: Dr. Wolfgang Hensel
ISBN: 978-3-440-10798-0
Verlag: Kosmos

Die neue Generation der Naturführer! Heilpflanzen aus ganz Europa kennen lernen und sicher bestimmen: Detailwissen direkt am Bild. Pro Art mehrere Bilder und Zeichnungen. Schnelle Orientierung durch den Kosmos-Farbcode. Empfohlen vom NABU.
Das große Kneippbuch
Herausgeber: dr.med.Josef H. Kaiser
ISBN: 3-431-02286-3
Verlag: Ehrenwirth

Uraltes Heilgut, wie es in den Kräften der Natur verborgen ist, hat Sebastian Kneipp wiederentdeckt. Er setzte damit den Anfang zu einer Entwicklung, die seine Nachfolger zu einem System der naturgemäßen Lebens- und Heilweise ausgebaut haben. Heilung suchenden Menschen aus der ganzen Welt wird so alljährlich neue Gesundheit und Lebenskraft geschenkt.
Gesundheit durch Heilkräuter
Autor: Richard Willfort
ISBN: 3-85320-117-2
Verlag: Rudolf Trauner

Das Buch liefert einen wertvollen Beitrag für die naturgemäße Heilbehandlung des erkrankten und auch des in der heutigen Zeit durch Umwelteinflüsse besonders bedrohten Körpers. Es dient in hohem Maße der Volksgesundheit. Die übersichtliche Ordnung und das ausführliche Sprachverzeichnis ermöglichen es auch dem Laien, sich in diesem umfangreichen Werk leicht und auf Anhieb zurechtzufinden.
Kopfschmerzen und Migräne
Autor: Maria Treben
ISBN: 3-85068-418-0
Verlag: Ennsthaler

Stress, Überbelastung, Lärm nur einige der möglichen Ursachen von Kopfschmerzen und Migräne, die bereits zu den modernen Zivilisationskrankheiten zu zählen sind. Maria Treben weiß auch dagegen mit den Heilkräutern aus der Apotheke Gottes Rat und Hilfe. Nach detaillierten Beschreibungen der beiden Krankheitstypen werden die Behandlungen mit Heilpflanzen genau erklärt. Kräutervoll- und -sitzbäder, innere und äußere Anwendungen von Essenzen und nicht zu vergessen die heilenden Kräfte des Kleinen Schwedenbitters werden als effektive Maßnahmen gegen Kopfschmerzen und Migräne und so manche ihrer Folgeerscheinungen empfohlen
Wunden und Verletzungen
Autor: Maria Treben
ISBN: 3-85068-421-0
Verlag: Ennsthaler

Die heilenden Kräfte der Kräuter, die oft bescheiden am Wegesrand wachsen, eingesetzt bei Wunden und Verletzungen, beschreibt Maria Treben in diesem Band. Ob Verbrühungen, Schnittwunden, Operationsnarben oder Beulen Arnika, Johanniskraut, Ringelblume und viele andere Heilkräuter helfen und heilen.
Das große Handbuch Heilpflanzen
Autor: Michel Pierre, Michel Lis
ISBN: 978-3-8289-5069-6
Verlag: Weltbild

Heilpflanzen Erkennen*Sammeln*Anbauen
Medizin Survival Überleben ohne Arzt
Autor: Rüdiger Nehberg
ISBN: 978-3-492-22717-9
Verlag: Piper

Deutschlands berühmtester Abenteurer macht schon seit Anfang der Siebzigerjahre immer wieder Schlagzeilen mit seinen strapazenreichen Expeditionen. In seinen Büchern erzählt er offen von seinen Ängsten und Schwächen, weiht aber zugleich in die Geheimnisse ein, die das Bestehen in scheinbar ausweglosen Situationen ermöglichen.

Hauptmenü - Gesundheit - Buchtipps



Unsere Seite enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Teilen Sie uns dieses bitte mit.
Impressum

Copyright 2013 Esdragoona